EuroTier 2022

EuroTier 2022

Zukunftsweisende Tierhaltungen müssen Klima und Umwelt schützen, das Tierwohl fördern, wettbewerbsfähig sein und von Verbrauchern akzeptiert werden. Wie das funktionieren kann, stellt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) auf der diesjährigen EuroTier vor.

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) präsentiert auf der EuroTier 2022 die Gesamtbetrieblichen Haltungskonzepte zu Sauen & Ferkeln, Mastschweinen, Milchkühen und Junghennen. Arbeitsgruppen aus Expertinnen und Experten unterschiedlicher Bundesländer stellen in den umfassenden Broschüren Haltungssysteme vor, die tier- und umweltgerecht, klimaschonend und wettbewerbsfähig sind.

Wie sieht eine zukunftsfähige Nutztierhaltung aus?

Am 15.11.22 findet um 12:00 Uhr das Pressegespräch zu den Gesamtbetrieblichen Haltungskonzepten (GHK) mit beteiligten Experten vor Ort statt.

  • Pressegespräch zur Rolle des BZL bei den GHK

Die Broschüren der Gesamtbetrieblichen Haltungskonzepte (GHK) zu Sauen und Ferkeln, Mastschweinen, Milchkühen und Junghennen, zeigen wie eine zukunftsfähige Nutztierhaltung aussieht. Die GHK sind wichtige Bausteine im Kontext moderner Nutztierhaltung und sind gelungene Beispiele für eine erfolgreiche Vernetzung und Zusammenarbeit.

Zeit: 12:00 Uhr
Ort: Halle 26, BZL-Stand

Das BZL befindet sich am Stand A11 in Halle 26.

Auf der angrenzenden EuroTier-Sonderfläche „Spotlight GHK“ können die Besucherinnen und Besucher dann entsprechende Stallbaumodelle zu den in den Broschüren vorgestellten Konzepten live erleben.

BZL: Vier Thementage sowie Gesprächsrunde zum Wissenstransfer

An jedem Messetag stellt das BZL ein ausgewähltes Thema vor: Am ersten Tag dreht es sich um #Kommunikation. Darauf folgen die Thementage zur Wissensplattform www.nutztierhaltung.de am 16. November, zu Bildungsmaterialien am 17. November und landwirtschaftlichen Statistiken am letzten Messetag.

Thementage auf der EuroTier 2022

Tierwohl-Kompetenzzentrum Schaf

Beratung & Wissenstransfer

Bekanntmachungen des Bundesprogramms Nutztierhaltung

Zweinutzungshühner im Freiland

Bekanntmachungen

Netzwerk Fokus Tierwohl

Logo des Netzwerks Fokus Tierwohl

Zu den Veranstaltungen

BZL-Broschüren

Zum BLE-Medienservice

Bundesprogramm Nutztierhaltung

Bild: MuD Tierschutz, BLE

Mehr erfahren

Nach oben
Nach oben