Alle Nachrichten

Nachrichten

Bundesrat fordert strengere Regeln bei langen Tiertransporten
Nachhaltige Alternative: Geflügelerzeugung mit Lokalrassen und heimischem Futter
Impfung gegen Ebergeruch bereits im Ferkelalter möglich
Netzwerk der Impulsbetriebe Tierwohl gestartet
09.02.2021

Netzwerk der Impulsbetriebe Tierwohl gestartet

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) Deutschland e.V. betreut gemeinsam mit der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) e.V. die bundesweite Vernetzung der sogenannten "Impulsbetriebe Tierwohl". Am 25. Januar 2021 war Auftaktveranstaltung.

mehr lesen
Neue Tierschutzverordnung: Fachforum bietet Lösungen für Sauenhalter
Produktionskosten für Tierwohl-Milch
Strukturwandel in der Landwirtschaft hält an
Nach oben
Nach oben